21. Oktober 2015

Gemüsealarm!

Wir versuchen immer einmal die Woche mit einer kleineren Gruppen von Kindern zu kochen. Die Gruppe ist immer gemischt, so dass die Mädchen und Jungen auch mal miteinander etwas unternehmen und sich besser kennen lernen. Diese Woche gab es Nudeln mit Gemüsesoße – so viel Gemüse hatten die Kinder noch nie auf einmal gesehen ?. Am Ende gab es dann aber doch auch noch einen Lolli als Nachtisch für jeden. Die Kids haben immer einen Riesenspaß am Kochen und freuen sich, dass sie selbständig mit dem Messer arbeiten dürfen. Es ist immer total schön und mit anzuschauen, wie stolz sie sind wenn das Essen fertig ist welches sie selbst zubereitet haben. Viele von Ihnen wussten nicht, wie man mit einem Schäler umgeht oder Tomaten und Gemüse klein schneidet.  Es macht Spaß, den Kindern neues beizubringen, sie sind alle immer sehr wissbegierig und hören aufmerksam zu. Manchmal muss man echt schmunzeln, wie sie sich schon fast darum streiten, wer jetzt rühren oder würzen darf. Das Kochen hilft den Kindern, dass sie lernen zu teilen, abzuwarten da es nicht immer genug Messer oder Brettchen gibt und aufeinander zu achten. Denn nur wenn alle zusammenarbeiten können wir am Ende gemeinsam – das meistens gelungene – Essen genießen. 🙂 Viele liebe Grüße und falls ihr auch grad beim Essen seid Guten Appetit! 🙂 Vera & Nina Gemüsealarm Gemüsealarm 2015-10-21-Gemuesealarm-03-2