Über uns

Unser im Jahre 2007 gegründeter Verein Good Hope Centre e.V. (benannt nach dem Namen des damaligen Waisenhauses in Tansania) zählt inzwischen weit über 20 Mitglieder. Die Rolle des ersten Vorsitzenden übernimmt Peter Schulte, zweiter Vorsitzender ist Frank Maser. Dr. Gunther Geisweid war bis zu seinem Tod im Dezember 2015 in seiner Rolle als Schatzmeister für die Finanzen zuständig. Um alles zum Thema Volontariat kümmert sich Susanne Giebson. Für die Pressearbeit ist Kerstin Hauernherm zuständig, für die Bereiche Social Networking und Fundraising Nicole Kleimann. Wichtig ist unseren Vereinsmitgliedern, dass jeder Cent, der an uns gespendet wird, auch tatsächlich in Tansania ankommt. Daher haben wir uns dazu verpflichtet, kein Spendengeld für Verwaltungskosten zu verwenden. Alle Kosten, die uns durch unsere Arbeit entstehen, tragen wir selbst. Fahrten, Flüge, Korrespondenz sowie alles weitere zahlen wir aus unseren eigenen Taschen.