„Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“

M. Mead

Wer wir sind

Good Hope Centre e.V. ist ein im Jahre 2007 gegründeter gemeinnütziger Verein mit Sitz in Halle/Westfalen. Uns ist es wichtig, dass jeder gespen­dete Cent in Tansania ankommt, weshalb die Mitglieder Verwaltungskosten, Fahrten, Flüge etc. selbst tragen.

Warum Good Hope Centre e.V. unterstützen?

Unser Verein basiert auf der Idee, ein authentisches, wohltätiges Projekt zu schaffen, das komplett anhand von freiwilligem Engagement und Spendenhilfe funktioniert. Eine transparente Organisation mit klarer Zielsetzung, bei der jeder Cent mit dem Wissen ankommt, was damit passiert.

Die Vision des Good Hope Centre e.V.

Wie kann Hilfe dauerhaft dort ankommen, wo sie gebraucht wird? Wie kann für Menschen, die anderen helfen wollen, eine Garantie geschaffen werden, dass ihre Spende unberührt das Ziel erreicht?

Mit diesen Fragen im Kopf haben die Gründer des Fördervereins Good Hope Centre e.V. 2006 die Erste Reise nach Tansania unternommen und bald darauf die Zusammenarbeit mit dem Good Hope Kinderheim gestartet. Die Kooperation wurde mit der niederländischen Stiftung “Happy Watoto” fortgesetzt und besteht bis heute. 

2007 wurde der Verein Good Hope Centre e.V. gegründet und 2009 begann der Bau des “Happy Watoto Homes” und der “Happy Watoto School” in und Ngorika. Diese wurden am 17.05.2011 eröffnet. Der anerkannte Verein ist seither stetig gewachsen und wurde über die Jahre durch die Unterstützung namhafter Persönlichkeiten, etablierter Firmen und vieler privater Förderer bereichert.

Good Hope Centre e.V. ist ein Förderverein, der seiner Verantwortung gerecht wird, alle Spendengelder unangetastet weiterzuleiten und klare Einblicke gibt, was diese für unsere Kinder bewirken: Ein aufwachsen in Geborgenheit und die Chance auf eine bessere Zukunft.

Video zur Spendengala 2017